Busfahrtraining

Bild

 

Auch in diesem Schuljahr durchliefen unsere Schüler*innen wieder ein Busfahrtraining zur Steigerung der Sicherheit auf dem täglichen Schulweg. Geleitet wurde es von dem zuständigen Polizisten Herrn Fiebig. Die Kinder wiederholten dabei wichtige Regeln und Verhaltensweisen beim Busfahren. Außerdem erfuhren sie, was der Tote Winkel ist, nahmen die Größe eines Busses aus nächster Nähe bewusst wahr und erlebten, welche Kräfte bei einer Vollbremsung auf die Insassen wirken.